Unsere Hege Helping Hands beim Eppendorfer Landstraßenfest

13. Juni 2018

Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr wieder das Eppendorfer Landstraßenfest statt.
Bei angenehmen Wetter konnte man hier an diversen Flohmarktständen bummeln, Livemusik genießen und dabei verschiedenstes Essen ausprobieren.

Wie auch in den letzten Jahren haben wir – die Hege Helping Hands – dort wieder eine erfolgreiche Tombola mit 4000 Preisen veranstaltet. Dank des großen Engagements von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie fast 100 Schülerinnen und Schülern konnten wir insgesamt 9500 Euro einnehmen. Der Erlös geht in diesem Jahr an unser Projekt „Vulamasango“, ein Waisenhaus in Kapstadt, wo wir im Herbst mit einer Gruppe aus engagierten Schülern und Lehrern voraussichtlich einen Garten anlegen sowie ein Gewächshaus bauen werden.

Alles in allem war es also definitiv eine gelungene Aktion, die einem guten Zweck dienen wird.

Carla Engels (10b) und Lina Buchert (10b)

Fotos: Martina Brockstedt

Bilder zu diesem Artikel

(auf die Bilder klicken zum vergrößern.)
Durch Archiv Blättern