CLOSE

Sitemap

Suchen
Suchen Sitemap
18. Dezember 2023

Hege-Advent mit vielen DIY-Ideen

Viertklässler beschnuppern unsere Schule

Der Duft von frisch gebackenen Waffeln lag in der Luft und die Melodien bekannter Weihnachtslieder drangen aus den Klassenzimmern. Im Foyer standen viele Stellwände mit Informationen zu dem Projekt „Wir können etwas für andere tun“, das die Religionsfachschaft wenige Wochen zuvor im 5. Jahrgang durchgeführt hatte. Auch in der Multifunktionshalle brannte Licht, und die Hege Helping Hands packten Stofftaschen für die Aktion Share & Care, die sich an bedürftige Menschen richtet.

Dieses Bild bot sich am 13. Dezember allen Gästen bei unserem traditionellen Hege-Advent. Sie tauchten im Erdgeschoss des Hauptgebäudes in eine ganz und gar vorweihnachtliche Stimmung ein. In den Klassenräumen hielten Schülerinnen und Schüler, Klassenlehrkräfte und Eltern gemeinsam viele Möglichkeiten bereit, selbst kreativ zu werden. Viertklässler der umliegenden Grundschulen nutzten die Gelegenheit, unsere Schule zu beschnuppern. Sie konnten unter anderem ein Lesezeichen aus ausrangierten Büchern, einen Stern aus bunten Strohhalmen oder ein Weihnachtshaus aus Butterkeksen mit nach Hause nehmen. Unter Anleitung entstanden auch Handyketten mit einer Botschaft oder dem eigenen Namen. Viele junge Besucherinnen und Besucher hielten nach wenigen Minuten Schneemänner gefüllt mit Reis und verziert mit einer Karottennase und freundlichen Knopfaugen in den Händen. Die Schulleitung beantwortete zusammen mit Kolleginnen und Kollegen Fragen, die bei einem anstehenden Schulwechsel für Kinder und Eltern besonders wichtig sind. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Der 12. Jahrgang versorgte die Gäste mit Getränken und Süßspeisen.

Am Tag der offenen Tür (Samstag, den 13. Januar von 10 bis 13 Uhr) bietet sich eine weitere Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, uns (erneut) zu besuchen.

Top