CLOSE

Sitemap

Suchen
Suchen Sitemap

Biologie

Ziele

Ziel unseres Biologieunterrichts ist es, den Schülerinnen und Schülern die Natur und ein Verständnis naturwissenschaftlicher Zusammenhänge nahe zu bringen und sie damit auf die Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft vorzubereiten. Gerade unser urbaner Standort macht es erforderlich, ein Bewusstsein für den Einfluss des Menschen auf unsere Natur und die damit verbundene Verantwortung zu schaffen. Uns ist es wichtig, den Kindern und Jugendlichen Wissen über die Komplexität unserer Welt anhand von aktuellen Beispielen zu vermitteln. Dabei arbeiten wir wissenschaftspropädeutisch, sowohl im regulären Unterricht als auch im Rahmen der Vorbereitung verschiedener Wettbewerbsbeiträge. Während im Natur und Technik-Unterricht das phänomenologische Arbeiten im Vordergrund steht, nehmen im weiterführenden Biologieunterricht die Komplexität der Inhalte und die Förderung des eigenständigen, vernetzten Denkens weiter zu.

Regelhaft arbeiten wir in allen Jahrgangsstufen mit unterschiedlichen außerschulischen Kooperationspartnern zusammen.

Ausstattung

Das richtige Umfeld und eine gute Ausstattung tragen zum Erreichen der oben genannten Ziele bei. Unsere Fach- und Sammlungsräume sind hell und modern gestaltet und es gibt einen kleinen Bestand an lebenden Tieren. Der  regelhafte Einsatz digitaler Medien ist für das Biologiekollegium eine Selbstverständlichkeit. Zudem wird die Ausstattung der Biologiesammlung kontinuierlich erneuert und erweitert, so dass den Lehrenden und Lernenden geeignete Mittel für einen erfolgreichen Biologieunterricht zur Verfügung stehen.

Wettbewerbe

In allen Jahrgangsstufen bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben an. Dazu zählen Natex, Schüler experimentieren, Jugend forscht und die Biologie Olympiade. Zur Besonderheit des Gymnasiums Eppendorf zählt, dass im Rahmen der Begabtenförderung und des Ganztags nachmittags auch naturwissenschaftliche AGs angeboten werden.

Außerschulische Lernorte

Zu unseren außerschulischen Kooperationspartnern, mit denen wir regelmäßig zusammen arbeiten gehören z.B.  das ZSU,  die Zooschule Hagenbeck, die Schutzstation Wattenmeer,  die NCl-Stiftung, die ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V. und das UKE.

Besonderheiten

Ab der Jahrgangsstufe 8 haben die SUS die Möglichkeit, im Rahmen unseres englischsprachigen Sachfachunterrichts das Fach Biology zu wählen. Gerade im naturwissenschaftlichen Bereich, wo Englisch nicht mehr als Fremdsprache, sondern als Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten betrachtet wird, bedeutet dies für unsere Absolventen einen deutlichen Vorteil für ihre spätere berufliche Karriere.

Fachleitung

Kruse, Britta (Ks)

Scheehl, Gunnar (Se)

Top