CLOSE

Sitemap

Suchen
Suchen Sitemap
CLOSE
30. November 2018

Kanada – „eine Erfahrung fürs Leben“

Du hast Lust, die kanadische Lebensart besser kennenzulernen, einen kanadischen Gast bei dir aufzunehmen und/oder einige Tage in einer kanadischen Gastfamilie zu wohnen? Dann bist du hier genau richtig! Alle zwei Jahre bietet das Gymnasium Eppendorf in der Regel einen Kanada-Austausch für die zehnten und elften Klassen unserer Schule an.

Nächstes Jahr erhalten wieder 20 bis 30 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, für zwei Wochen nach Kanada zu reisen. Die Reise findet voraussichtlich vom 21. Mai bis zum 5. Juni 2019 statt. Zuvor kommen die kanadischen Gäste zu Besuch (12. bis 22. April 2019).

In Kanada werden die Schülerinnen und Schüler einige Tage in einer Gastfamilie leben und den High-School-Alltag kennenlernen. Zudem findet ein mehrtägiger Ausflug in die Rocky Mountains statt, allerdings ohne die Kanadier. Die Nächte werden dabei in Jugendherbergen, Hotels sowie Holzhütten verbracht.
Unsere Partnerschulen sind die „Memorial Composite High School“ und die „Spruce Grove Composite High School“ nahe der Großstadt Edmonton in der kanadischen Provinz Alberta.

Die Kosten von rund 1800 Euro scheinen auf den ersten Blick sehr hoch. Der Preis ist allerdings extrem günstig, gemessen an dem, was er alles beinhaltet. Im Preis eingeschlossen sind unter anderem Flug, Unterkunft, Versicherung sowie die Privat-Tour durch die Nationalparks der Rocky Mountains.

Herr Gotowos, der gemeinsam mit Frau Lehmann diesen Austausch organisiert, bezeichnete dieses Erlebnis bei einem Informationstreffen am 27. November als „eine Erfahrung fürs Leben“.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Frau Lehmann (Ln) und Herrn Gotowos (Go) wenden. Die Bewerbung muss bis zum 11. Dezember abgegeben werden. Der Austausch ist eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Kanada-Austausch – Informationen

(Text: Carla Engels (S1); Fotos (aus dem Schuljahr 2016/2017): Ln)

 

Top