CLOSE

Sitemap

Suchen
Suchen Sitemap
CLOSE
10. Juli 2024

Das Hegetalent – ein Blick hinter die Kulissen

Text: Yevgeniia Derevianko; Fotos: Carla Böcker/Linda Mecklenburg

Am 18. Juni fand das legendäre Hegetalent 2024 statt. Es ist immer eine großartige Show, die den Zuschauerinnen und Zuschauern die Gelegenheit bietet, zu sehen, was die Schülerinnen und Schüler alles können:

Von Gesang über Klavierstücke und Tanzperformances bis hin zur Akrobatik ist beim Hegetalent alles dabei. Das Publikum weiß allerdings nur, was bei der Aufführung  passiert. Doch was ist eigentlich mit den aufgeregten Teilnehmerinnen und Teilnehmern hinter den Kulissen?

18.06. – 14 Uhr – Aula – Generalprobe

Alle haben sich schon versammelt und lernen sich erst einmal kennen.  Manche kennen sich schon, manche nicht, doch schon nach ein paar Minuten fühlen sich alle wie Bekannte. Alle unterstützen sich gegenseitig und sind beeindruckt von dem, was andere können. Die Aufregung ist groß. Doch jede und jeder weiß, dass es eine wunderbare Veranstaltung wird. Die Generalprobe ist zu Ende. Alle gehen nach Hause und bereiten sich für die eigentliche Aufführung vor.

19 Uhr – Aula  – Auftritt

Viele Zuschauerinnen und Zuschauer sitzen schon im Publikum und die beiden Moderatoren machen ihren Job. Bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird gerade besprochen, wer nach wem dran ist. Es fängt an. Alle wünschen einander noch viel Erfolg. Dann geht einer nach dem anderen auf die Bühne.

Das Publikum ist begeistert von den Klavierstücken von Titus, Max, Clara und Riah, hingerissen von der Tanzperformance von Hannah und Friederike, überwältigt von dem Turnen von Marlene, Ellie, Klara, Anna-Lena, Greta und Juli, bezaubert von dem Gesang von Arelia, Johanna und Zoe, Josephine und Olivia sowie Yevgeniia. Die Atmosphäre ist super: Bei allen Songs und Tanzperformances wippt jede und jeder mit und bei Klavierstücken sind alle extra leise, um niemanden abzulenken. Nach jedem Auftritt jubeln alle laut, klatschen und loben einander. Am Ende haben wir noch einen Special Guest, nämlich Louis (S2). Mit seinen Songs begeistert er das Publikum. Das ist eine tolle Überraschung.

Obwohl dieses Jahr nur recht wenige Schülerinnen und Schüler  mitgemacht haben, war es eine wunderbare Veranstaltung und eine aufregende Erfahrung für uns alle. Das legendäre Hegetalent war wieder mal ein Erfolg. Ich oder besser gesagt wir alle freuen uns schon sehr auf das kommende Jahr.

Top