Mit einer guten Tat ins neue Jahr – die HHH sammeln Winterkleidung

24. Januar 2018

Durchgefroren, aber überaus zufrieden und glücklich – so sahen die Helfer der Kleidersammlung am Ende des Tags der offenen Tür aus. Bereits zum vierten Mal hatten die Hege Helping Hands gemeinsam mit der Scheck-Stiftung und Hanseatic Help die Eppendorfer dazu aufgerufen, ihre Kleiderschränke auf der Suche nach Spenden zu durchforsten. Und bereits zum vierten Mal war der Erfolg beachtlich.

Binnen 1,5 Stunden war der LKW bis zur Decke hin gefüllt mit dicken Pullovern und Jacken, Stiefeln, Mützen, Schals, Handschuhen und anderen warmen Kleidungsstücken. Und auch bei der zweiten Fahrt war der Transporter wieder richtig gut gefüllt, sodass nach nur dreistündiger Sammlung ein tolles Spendenergebnis verzeichnet werden konnte. Wie immer gehen die Spenden direkt an geflüchtete und obdachlose Menschen in Hamburg.

Vielen Dank an alle Spender sowie an die Scheck Stiftung und Hanseatic Help. Es wird mit Sicherheit eine Fortsetzung geben!

Durch Archiv Blättern