Letzte Karten verfügbar – Albert Hammond in symphony mit unserem Oberstufenchor

30. August 2017

Er ist lebende Musikgeschichte: Seit über 40 Jahren schreibt Albert Hammond Hits – für sich selbst oder für andere große Interpreten.

Im Oktober 2016 hat er sein neuestes Album herausgebracht: „in symphony“ heißt es, aufgenommen in den legendären Abbey Road Studios mit Musikern der führenden Londoner Symphonieorchester.

Mit dieser Neuinterpretation seiner größten Hits und dem Leipziger Symphonieorchester ist Albert Hammond nun wieder auf Tournee und ist auch in Deutschland zu Gast. Sein einziges Tourkonzert in Hamburg ist ein ganz besonderes:
Er gibt ein Benefizkonzert, dessen Gesamterlös unterschiedlichen Hilfsprojekten zugutekommen wird, insbesondere dem Projekt „New Horizons“ vom Gymnasium Eppendorf, dessen Schirmherr Albert Hammond ist. Mit dabei: unser Oberstufenchor unter der Leitung von Frau Kisker und Carlo von Tiedemann (NDR 90,3).

Wir laden Sie als treue Unterstützer der Hege Helping Hands ein, noch vor dem offiziellen Vorverkaufsstart Karten für dieses einzigartige Konzert zu erwerben.

Es gibt noch wenige Restkarten zu erwerben unter:
Link zu Eventim.

Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Reise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte.

Ihre Hege Helping Hands vom Gymnasium Eppendorf

Durch Archiv Blättern